Überschrift

Salzoase in Roßlau

Der künstlich angelegte Raum ist mit echtem Himalaya-Salzgestein ausgekleidet, der Boden ist bedeckt mit Salz aus dem toten Meer.

2 Gradierwerke, ein Wasserfall und ein Solevernebler reichern die Luft mit wertvollen Mineralien, wie Jod, Magnesium, Kalzium, Kalium und Brom an. Jeder Atemzug ist wohltuend und gesundheitsfördernd.

Bei 20 bis 22 Grad Celsius entspannen Sie auf den Liegeplätzen unter einer warmen Decke. Die warme Beleuchtung wirkt beruhigend. Sie entspannen, wie bei einem Kurzurlaub am Meer.



So funktioniert ein Besuch in der Salzgrotte >
Erfahren Sie mehr über die heilende Wirkung des Salzes >

Geschenkgutschein Salzoase mieten





Angebot bis 28.02.2019


Eintritt für   1 Sitzung   5er Karte
  + 1 Sitzung  
10er Karte
  + 2 Sitzungen  
Erwachsene 8 € 42 € 80 €
Kinder
(8 - 14 Jahre)
4 € 22 € 40 €

Was ist eine Salzgrotte eigentlich genau?

Eine Salzgrotte ist eine spezielle Wellnessoase mit einem gesundheitsfördernden Mikroklima. Der künstlich angelegte Raum ist an den Wänden mit Salzgestein ausgeformt. Hinzu kommen wohlige Beleuchtung und Liegeplätze die eine Entspannung wie bei einem Kurzurlaub am Meer ermöglichen.
Durch die künstlich geschaffenen Stalaktiten wird einerseits eine Höhle nachempfunden und andererseits die Oberfläche vergrößert, um den Salzgehalt in der Luft zu erhöhen.
Wie in einem Gradierwerk veredelt das Steinsalz die Luft durch die Anreicherung mit wertvollen Mineralien, wie Jod, Magnesium, Kalzium, Kalium und Brom. Jeder Atemzug ist gesundheitsfördernd.
Das Mikroklima entsteht durch die Kombination von Salzpartikel, Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur und Luftzirkulation.

Die Salzoase liegt inmitten der schönen Schifferstadt Roßlau an der Elbe. In unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone in der Innenstadt ist die Salzoase, in der Porsestraße 36, bequem zu erreichen. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Geschäft.

Vorteilspartner